Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland

Aktuelle Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen; Investitionen

Sanierung Wolfshumes 2 und 4 mit Balkonneubau

 

Die Häuser Wolfshumes 2 und 4 wurden Ende Februar eingerüstet. Die alten Balkone wurden Anfang März abgerissen. Die Fa. Quinten hat die alten Ziegel abgedeckt, eine neue Lattung und eine Dämmung aufgebracht. Das Dach wurde Ende März neu eingedeckt. Verschiedene Dachfenster wurden erneuert. Die Arbeiten am Dach wurden Ende April abgeschlossen. Die Fa. Köhler hat den Außenputz saniert. Der neue Fassadenanstrich auf der Straßenseite wurde von der Fa. Trampert fertiggestellt. Die Halter für die neuen Balkontürme wurden montiert. In den nächsten Tagen werden die Fundamente für die Balkontürme betoniert.

 

 

Balkonsanierung Offenbergstr. 6, 8 und 10

 

Die Häuser Offenberstr. 6, 8 und 10 wurden Anfang März eingerüstet. Die alten Balkongeländer wurden demontiert. Die Firma Blug hat die alten Balkonbeläge (Fliesen und Estrich) abgebrochen. Die Firma Köhler führt die Sanierung des Außenputzes aus. Rückwärtig musste der komplette alte Putz entfernt werden. Die Firma Quinten hat mit der Dachsanierung begonnen. Das Dach wird mit einer Photovoltaikanlage zur Erzeugung von Mieterstrom ausgestattet. Die entsprechenden Verträge mit der EnergieSaarLorLux sind unter Dach und Fach.  

 

 

 

 

Fahrradboxen

 

Nachdem eine Box der Firma KiWaBo in der Usenerstr. 4 aufgestellt worden war, haben wir zum Vergleich Boxen der Firma Orion vor dem Eingang des Hauses Gräffstr. 24 positioniert. Die Boxen werden sehr gut angenommen. Neun weitere Boxen der Firma Orion wurden Mitte Februar 2021 geliefert. Je ein Dreierblock wurden in den Höfen Sittersweg 8, Usenerstr. 3 und Wolfshumes 1 aufgestellt. Aufgrund der wachsenden Nachfrage werden wir weitere Standplätze schaffen. 

 

 

 

 

 

 

Montage der Brandschutztüren

Im Februar und März 2021 wurden die gesetzlich vorgeschriebenen Feuerschutztüren T30 inkl. Rauchschutz zur brandschutztechnischen Trennung der Kellerräume vom Treppenhaus im Sittersweg und in der Hagenbeckstraße montiert. Derzeit steht noch die Montage in zwölf Häusern aus.

Im Oktober dieses Jahres werden alle Häuser der EWBG mit Brandschutztüren an den Kellerabgängen ausgestattet sein.