Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland

Aktuelle Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen; Investitionen

Sanierung Außenputz Schweringstr. 2, 2a, Sittersweg 44 und 46

 

Die Sanierung des Außenputzes der Häuser Schweringstr. 2, 2a, Sittersweg 44 und 46 durch die Fa. Köhler läuft. Die Überstände der Sandsteinfensterbänke wurden entfernt und neue weiße Alu-Fensterbänke aufgebracht. Verschiedene Fenster wurden erneuert. Ein verrosteter Balkonsturz wurde erneuert. Die Balkongeländer werden einen neuen Anstrich erhalten.

 

Sanierung  des Hauses Sittersweg 32

 

Nachdem im letzten Jahr die drei Wohnungen im Haus Sittersweg 32 saniert und die komplette Installation (Elektro, Sanitär, Heizung) erneuert wurden, werden in diesem Jahr das Dach, die Fassade sowie die Balkone saniert. Nach der Einrüstung des Gebäudes Mitte März wurden die alten Balkone abgerissen. Neue Stahlträger wurden montiert. Das Dach wird gedämmt und neu eingedeckt. Die Sanierung des Daches auf der Vorderseite mit Dachgaube ist abgeschlossen. Der Außenputz wird derzeit überarbeitet und erhält einen neuen Anstrich. 

 

 

Sanierung der Balkonanlagen Sittersweg 22, 26 und 28


Die Häuser Sittersweg 22, 26 und  28 wurden Anfang März von der Firma Stork eingerüstet. Die alten Balkonbrüstungen und Beläge wurden entfernt. Die tragenden Teile wurden überprüft und werden erneuert bzw. verstärkt. Danach wird von der Firma Blug ein neuer Plattenbelag aufgebracht und vom Schlosser neue Balkonverkleidungen, wie dies bereits am Haus Sittersweg 24 geschehen ist, angebracht (siehe Bild).

 


 

 

Sanierung der Häuser Offenbergstr. 6, 8 und 10

 

Die Sanierung der Häuser Offenbergstr. 6, 8 und 10 wurde im April komplett abgeschlossen. Im letzten Jahr wurden die Balkone, das Dach und die Fassade saniert. Außerdem wurde eine Photovoltaikanlage installiert, die unseren Mietern günstigen Strom liefert.

Abschließend wurde der Sockel fertiggestellt und eine Standplatz für die Mülltonnen und Fahrradboxen geschaffen. Drei Fahrradboxen wurden im April aufgestellt. 

 

 

  

 

Fahrradboxen

 

Mitte Februar 2021 wurden neun weitere Boxen der Firma Orion geliefert. Je ein Dreierblock wurden in den Höfen Sittersweg 8, Usenerstr. 3 und Wolfshumes 1 aufgestellt. Vier weitere Boxen wurden Anfang Dezember 2021 vor den Häusern Schweringstr. 8 und 10 aufgestellt (siehe Bild). Eine Dreier-Kombination wurde im April 2022 auf den neu geschaffenen Standplätzen hinter der Offenbergstr. 10 montiert. Somit stehen mittlerweile zwanzig Boxen für ein sicheres und trockenes Abstellen der Fahrräder zur Verfügung.