Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland

Abschaltung analoges Fernsehen am 16. Januar 2019 - Mieterinfo

Wichtige Information von Vodafone zu Ihrem Kabel-Anschluss

 

Abschaltung von analogem Fernsehen und Radio am 16. Januar 2019

 

Die Zukunft ist digital. Daher wird der analoge Empfang von Fernsehen und Radio in unserem Kabelnetz abgeschaltet. Für Sie bedeutet der Wechsel auf digital: TV-Programme stehen in noch besserer Bild- und Tonqualität zur Verfügung.

Zudem haben Sie beim digitalen Fernsehen eine größere Sendervielfalt. Und in Zukunft wird das TV-Angebot ständig erweitert. Zusätzlich genießen Bewohner in unseren Breitband-Ausbaugebieten superschnelles Internet. 

Die Umstellung findet am 16. Januar 2019 in der Zeit von 0 bis 6 Uhr statt.

 

Wichtig: Während der Umstellungsarbeiten können Sie zeitweise nicht über Ihren Kabel- Anschluss fernsehen, Radio hören, surfen oder telefonieren. Das gilt auch für Notrufe. Übers Vodafone Mobilfunknetz können Sie wie gewohnt telefonieren. Sollte sich die Internet-Verbindung nach der Umstellung nicht wie geplant automatisch wiederherstellen, dann einfach das Kabelmodem für einige Minuten aus- und wieder einschalten. 

 

Radio-Empfang

Sind Ihr Radio oder Ihre Stereoanlage direkt an die Kabelanschlussdose angeschlossen? Dann benötigen Sie nach der Umstellung für den Radio-Empfang einen digitalen Radio-Receiver (DVB-C) aus dem Fachhandel oder direkt von uns. Damit können die meisten Radiogeräte über den Kabel-Anschluss weiterhin genutzt werden. Alternativ kann der UKW-Empfang auch über eine am Radiogerät anzuschließende Zimmerantenne erfolgen.

Weitere Infos finden Sie auf vodafone.de/digitalezukunft

Fragen beantworten wir unter der kostenlosen Service-Nummer 0800 664 87 87.

 

Prüfen Sie bitte rechtzeitig folgendes:

 

Sie sehen noch analog, wenn Sie:

• nur bis zu 32 Sender und keine HD-Sender empfangen

• einen Röhrenfernseher ohne digitalen Receiver nutzen

Was müssen Sie machen?

• Sie brauchen einen digitalen Receiver oder einen Flachbildfernseher mit eingebautem Kabel-Receiver (DVB-C-Tuner).

• Einen passenden Receiver bekommen Sie bei uns oder im Fachhandel.

Sie sehen schon digital, wenn Sie:

• die Sender tagesschau24, ZDFneo oder ONE empfangen

• einen neueren Flachbildfernseher mit DVB-C-Tuner (in der Regel Modelle ab Baujahr 2010) oder einen digitalen Receiver nutzen

Was müssen Sie machen?

• Sie müssen nichts weiter unternehmen. Sollten Sie einzelne Sender nach der Umstellung nicht mehr empfangen, starten Sie bitte einen Sendersuchlauf.

 

Freundliche Grüße

Ihr Vodafone-Team