Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland

Nutzung der Gelben Tonnen

Auslieferung und Nutzung der Gelben Tonnen

Mitte Dezember wurden die Gelben Tonnen von der ZKE wie in der Presse angekündigt ausgeliefert. Die erstmalige Leerung der Gelben Tonnen (zweiwöchentliche Leerung) ist am Donnerstag, dem 14. Januar 2021, erfolgt.

Die Anzahl der Gelben Tonnen wurde von der ZKE im Verhältnis zu den vorhandenen Restmüllgefäßen festgelegt. Änderungswünsche wurden von der ZKE bisher nicht angenommen. 

Wir bitten darum, die Tonnen umsichtig zu befüllen. Bitte werfen Sie keine Säcke in die Tonnen. Transparente Tüten oder Säcke werden laut der ZKE in einer zeitlich noch nicht festgelegten Übergangsphase bei der Abfuhr der Tonnen mit geholt. Alternativ können die Säcke kostenlos auf dem Wertstoffhof abgegeben werden. 

Wir werden baldmöglichst ein Gespräch mit den Verantwortlichen bei der ZKE führen und eine Lösung bezüglich der Tonnenanzahl, der Gefäßgrößen und der Abfuhrhäufigkeit suchen. Grundsätzlich sind laut ZKE vor dem 1. März 2021 keine Änderungen des Tonnenbestandes möglich.

Sechs zusätzliche gelbe 1.100-Liter-Container wurden Anfang Februar im Wohnungsbestand aufgestellt.

Wir werden Sie über die weitere Entwicklung entsprechend informieren.

Die Abfuhrtermine für das Jahr 2021 sind am Schwarzen Brett in den Treppenhäusern oder unter " Aktuell" Abfuhrtermine 2021 ersichtlich.